top of page

WER SIND WIR?

Die Projektgruppe von Lahneck Live

 

 

Die fleißigen Hände und Köpfe hinter dem Lahneck Live Festival:

Jutta Beuttenmüller, Horst Böning, Eva Dreiser, Arnd Dupp, Sabine Dupp, Joachim von Graevenitz, Markus Graf, Sonja Graf, Katharina Groß, Frank Heisterkamp, Claus Hoffmann, Nasti Houshmand, Simone Kämpf, Julian Kapp, Jochen Korb, Walter Nouvortne, Jonas Putzer, Markus Schild, Ralf Schröder, Sylvia Schröder-Clos, Dieter Schwan, Caro Schwoll, Thomas Seggel, Ruth Spiekermann, Anja Sturm, Michael Sturm.

 

252319245_1275338559607444_304672358059524210_n.jpg
Was ist die Lahnsteiner Musikszene?

 

 

Die Lahnsteiner Musikszene ist ein gemeinnützig anerkannter Verein in Lahnstein. Der Verein wurde im Jahr 1988 gegründet.

Die Lahnsteiner Musikszene hat einen fünfköpfigen Vorstand der derzeit wie folgt besetzt ist:

  • 1. Vorsitzende: Sonja Graf

  • 2. Vorsitzende: Eva Dreiser

  • Geschäftsführer: Thomas Seggel

  • Kassenwart: Michael Sturm

  • Beisitzer: Julian Kapp

Der Mitgliedsbeitrag beträgt mindestens 15.00 Euro pro Kalenderjahr. Um dem Verein beizutreten, schreibt uns einfach eine Mail.

 

Wo ist die Lahnsteiner Musikszene außerdem noch aktiv?

 

 

Neben Lahneck Live veranstaltet der Verein in jedem Jahr das „Lahnsteiner Bluesfestival“ und das Lulo Reinhardt Gitarrenfestival.

Zudem findet im Jugendkulturzentrum in Lahnstein  die Veranstaltungsreihe „Stormy Monday“ statt.

In Kooperation mit der LAG ROCK&POP RLP e.V.beteiligt man sich am Bundesprojekt des BVPop e.V. - „Pop to Go – unterwegs im Leben“.

Satzung

 

 

Hier findet ihr die Satzung unseres Vereins.

 

bottom of page